Schwangerschaft

Lebensmittel, die die Fruchtbarkeit steigern

Lebensmittel, die die Fruchtbarkeit steigern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Lebensmittel einen echten Einfluss auf die Gesundheit haben, warum nicht auch auf die Fruchtbarkeit? Wenn Sie wissen, dass eine Frau während jedes Menstruationszyklus eine Wahrscheinlichkeit von 20% hat, schwanger zu werden, können Sie dem Schicksal auch ein wenig helfen, indem Sie einige Ernährungsempfehlungen befolgen!

Auf der Frauenseite ...

  • Der größte Feind der weiblichen Fruchtbarkeit ist Zucker! Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index sind in der Tat eine echte Bremse, da sie einerseits die Insulinsensitivität und andererseits das Übergewicht erhöhen. Diese beiden Elemente sind die Hauptursachen für Unfruchtbarkeit.
  • Vermeiden Sie alle verarbeiteten Produkte, deren Zutatenliste mit den Worten "Zucker" beginnt. Dies gilt insbesondere für Süßwaren, Kekse und industrielles Gebäck.
  • Seien Sie vorsichtig, schnelle Kohlenhydrate werden manchmal versteckt, wo Sie sie nicht erwarten. Fertiggerichte, Weißmehl, Aperitif-Kekse gibt es zuhauf. Es ist daher besser, die Nährwerttabelle der von Ihnen gekauften Produkte sorgfältig zu studieren und die komplexeren Zucker in Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten oder Vollkornprodukten zu bevorzugen.

... und Männer

  • Wenn Zucker auch in Maßen konsumiert werden soll, scheinen Lipide einen noch stärkeren Einfluss auf die Qualität der Spermien zu haben. Insbesondere Produkte tierischen Ursprungs sollten während der "Baby Test" -Periode so weit wie möglich vermieden werden. Meine Herren, es ist daher ratsam, den Verzehr von Fleisch, Aufschnitt und anderen Lebensmitteln, die reich an gesättigten Fettsäuren (Milchprodukten) und einfach ungesättigten (Oliven) sind, zu beschränken, um Ihren Spermatozoiden alle Chancen zu geben, ihr Ziel problemlos zu erreichen.
  • Um die Beweglichkeit männlicher Gameten zu erhöhen, bevorzugen Sie eher Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, die in Fisch, Eiern oder Meeresfrüchten enthalten sind Ihre kleinen Gerichte. Dies ist insbesondere bei Nussöl oder Rapsöl der Fall.

Für beide ...

  • Das einzige wirkliche Geheimnis für eine gesteigerte Fruchtbarkeit ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Eine abwechslungsreiche Ernährung ist der effektivste Weg, um schnell schwanger zu werden.
  • Alle Ernährungswissenschaftler sagen es: Eine abwechslungsreiche Ernährung versorgt den Körper mit allen Nährstoffen, die er für eine einwandfreie Funktion benötigt (Spurenelemente, Vitamine, Mineralien, Antioxidantien ...). Aus diesem Grund wird empfohlen, sich auf frische Lebensmittel und nicht auf industrialisierte Produkte zu konzentrieren.
  • Um schnell ein Baby zu bekommen, müssen Sie zum Kochen zurückkehren. Zusätzlich zu den Chancen, schwanger zu werden, werden Sie Ihren Gaumen kitzeln! Zumal es sinnlos ist, einer Diät "Fruchtbarkeit" zu folgen, wie man einer Diät zum Abnehmen folgen würde, das heißt drastisch. Man muss sowieso wissen, wie man sich zufrieden stellt!

Welche Lebensmittel konsumieren? Der Punkt im Quiz!

Sonderdatei "Ich will ein Baby!"