Ihr Kind 5-11 Jahre

Rainbow Loom, ein neues Phänomen der Spielplätze

Rainbow Loom, ein neues Phänomen der Spielplätze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie ein Mädchen haben, haben Sie wahrscheinlich davon gehört ... Venus aus den USA, die Rainbow Loom sind ein Hit in Frankreich! Diese kleinen mehrfarbigen Gummibänder, die zu Armbändern oder Ringen zusammengefügt werden, sind derzeit die Nummer eins im Verkauf.

  • Nach den Beyblade Pokémon und Tops ist hier der "Rainbow mania, das neue Phänomen der Spielplätze! Wenn Ihr Kind kein Handgelenk hat, sollte es nicht lang sein.
  • Diese kleinen bunten Gummibänder mit Hilfe eines Webstuhls zu montieren wurden 2013 in den USA zum "Spielzeug des Jahres" gewählt und verzeichnen heute einen großen Erfolg unter 8-14 Jahren in Frankreich: "Sales were Im März, mit der Ankunft des Frühlings, beschleunigt, weil Kinder mehr draußen spielen, ist heute in unseren Läden das Verkaufsschlager Nummer eins ", sagt Franck Mathais, Verkaufsleiter von Grande Récré .

Gummibänder und eine Vielzahl von Möglichkeiten

  • Für den Einstieg benötigt Ihr Kind ein Starter-Kit (€ 19.90) inklusive 600 Gummibändern, einem Webstuhl, einem Kunststoffhaken und Verschlüssen. Was zu tun ist 24 Armbänder und mehr, dank der Beutel "Nachfüllungen", die Sie ein paar Euro kosten. Und genau das lieben Kinder: Der Rainbow Loom ist unendlich anpassbar und kann individuell angepasst werden: einfache Armbänder zum Starten, komplexeres Trainieren, aber auch Ringe und sogar Uhrenarmbänder . Ihr kleiner Schöpfer stolpert über ein komplexes Modell oder mangelnde Idee? Die offizielle Marke hat Tutorials auf ihrer offiziellen Website, aber auch auf YouTube bereitgestellt. Entdecken Sie sie mit ihnen, Sie werden sehen, die Möglichkeiten sind endlos: www.rainbowloomcreative.fr oder www.rainbowloom-fr.org

Ein so junges Modephänomen für oder gegen?

  • Sie zögern, diese Gummibänder in den Farben des Regenbogens zu kaufen ("Regenbogen" auf Englisch) zu Ihrem Kind? Sehen Sie die gute Seite der Dinge: "Der Regenbogen-Webstuhl appelliert an die Kreativität von Kindern und arbeitet mit Fingerspitzengefühl beim Zusammenbau von Gummibändern", versichert Franck Mathais. Die Gelegenheit, sich an die "scheußlichen" und anderen brasilianischen Armbänder zu erinnern, die viele Eltern als Kinder probiert haben ...
  • Catherine Watine, auf das Spiel spezialisierte Psychologin, Dedramatisieren auch diese Phänomene der Mode Auf den Spielplätzen: „Das Spiel ist ein großartiger Vermittler! Als Eltern sollten Sie keine Angst vor diesen manchmal abstrakten Welten haben.“ Um selbstständig zu werden, versuchen Kinder, sich den Kontrollen der Erwachsenen zu entziehen. Regeln, die sie als einzige verstehen oder deren Wortschatz ihnen unbekannt ist. Dies ermöglicht ihnen auch, sich an ihre Vorstellungskraft zu wenden und in eine Welt zu entkommen, die weit von ihrer täglichen Realität entfernt ist. Aber wir machen keinen Fehler, das Spiel erlaubt ihnen auch, die Welt um sie herum zu wiederholen. "
  • Jean Epstein *, auf Glücksspiel spezialisierter Psychologe Auch er ist der gleichen Meinung: "Es ist nicht notwendig, die Tatsache zu dramatisieren, dass ein Kind die gleichen Dinge spielen möchte wie seine Kameraden, im Gegenteil, er wird kontaktfreudig." Gruppe und das ist wichtig für ihre Entwicklung - wir alle brauchen es, auch als Erwachsener. "

* Autor von Geschichten von Little Great, ed Dunod

Stéphanie Letellier