Dein Baby 0-1 Jahr

Mein 6 Monate altes Baby leidet an Fieberbläschen

Mein 6 Monate altes Baby leidet an Fieberbläschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Mein 6 Monate altes Baby hat Fieberbläschen, was tun?" Dr. Bétarice Di Mascio, Kinderärztin in Paris, beantwortet Malas Frage.

Die Antwort von Dr. Béatrice Di Mascio, Kinderärztin in Paris *

  • Eine durch ein Virus verursachte Infektion, Herpes, äußert sich in schmerzhaften und juckenden Bläschen.
  • Wenn Sie Herpes bekommen, haben Sie es für Ihr ganzes Leben. Das Virus bleibt inaktiv und kann zu Push-In-Situationen führen, in denen die Immunabwehr anfälliger ist, z. B. bei Müdigkeit oder Viruserkrankungen. Es kann an verschiedenen Stellen auf der Haut, auf der Lippe wieder auftauchen, es ist die Fieberbläschen, allgemein "Fieberbläschen" genannt. Obwohl diese Erkrankung meist gutartig ist, ist sie nicht weniger unangenehm.
  • Herpes labialis kann mit lokalen Behandlungen, Salben behandelt werden. Wenn es sich jedoch um wiederholtes Herpes handelt, wird es der Kinderarzt für erforderlich halten, es durch eine oral verabreichte antivirale Behandlung zu behandeln. Diese Behandlungen lindern Beschwerden und reduzieren langfristig die Viruslast.

* Autor von Mein Kind von der Geburt bis zum Kindergarten (Albin Michel)

Interview von Frédérique Odasso

Alle Antworten unserer Babyexperten