Schwangerschaft

Unsere Lieblingsnamen in den Nachrichten '


Warum unsere Lieblingsnamen? Weil sie die unserer Kinder sind! Namen, die schöner und origineller sind als die anderen! Léa, Victor, Noah, Salome, Sacha, Timothy, Nicolas ...: Entdecken Sie die Herkunft, das Datum des Festivals und die Ableitungen der Vornamen unserer Nachkommen. Und stimmen Sie für Ihren Favoriten ab!

Lea

  • Weiblicher Vorname.
  • Hebräisch "lea", müde oder lateinisch "leo", Löwin.
  • Die Bibel berichtet von einer Lea, die es satt hat, über ihr Schicksal zu weinen. Der verführerischen kleinen Esau versprochen, wird sie schließlich den Platz ihrer Schwester Rachel einnehmen, um Jacob zu heiraten. Wenn dieser Name in Form von Leah immer eine gute Karriere in englischsprachigen Ländern hinter sich hat, war sein Erfolg später in Frankreich, aber es ist triumphierend. Heute ist er gut aufgestellt. Versucht?
  • Sein Geburtstag: 22. März
  • Seine Derivate: Léane, Léana.

Sieger

  • Männlicher Vorname.
  • Vom lateinischen "Sieger", was den Sieger bedeutet.
  • Victor war einer der häufigsten Namen in den ersten Jahrhunderten des Christentums, bevor er in Vergessenheit geriet oder beinahe Mitte des achtzehnten Jahrhunderts wieder auftauchte. Erst in Italien und dann in Frankreich war es im 19. Jahrhundert sehr beliebt. Saint Victor war ein hochrangiger Marseillais, der 290 während der vom Kaiser Maximilian angeordneten Verfolgungen den Märtyrertod erlitt.
  • Sein Geburtstag: 21. Juli
  • Seine Derivate: Vic, Vick, Victoric, Victorio, Viktor, Viktorik, Vittorio.

1 2 3 4 5 6 7