Schwangerschaft

Haut, Haare, Augen: 9 Anzeichen einer Schwangerschaft

Haut, Haare, Augen: 9 Anzeichen einer Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist nicht nur Übelkeit oder Brustgröße, die als Anzeichen einer Schwangerschaft zunimmt. Das Tragen eines Babys ist eine innere Erfahrung, die sich am ganzen Körper ablesen lässt. Hyperpigmentierung, Gingivitis, Wassereinlagerungen, kapillare Zerbrechlichkeit ... hier sind 9 Anzeichen, die nicht täuschen.

Kribbeln an den Brüsten

  • Dies ist oft das erste Anzeichen einer Schwangerschaft. Sie bereiten sich bereits auf das Stillen vor. Mit den Monaten werden sie angespannt, verhärten, die Areole wird größer und dunkler, manchmal mit einem Kribbeln oder sogar Zerren. Tragen Sie einen geeigneten BH und pflegen Sie die Elastizität Ihrer Haut mit einer Feuchtigkeitscreme, damit Ihre Brüste ihre Festigkeit wiedererlangen, wenn Sie ihre normale Größe wiedererlangen.

Hyperpigmentierung

  • Es ist ein schlechter Trick, dass Sie Progesteron und Östrogen spielen, sogenannte Schwangerschaftshormone. Die Schwangerschaftsmaske (kleine braune Flecken auf der Stirn, den Wangen, um den Mund) ist auf die Stimulierung der Melaninproduktion durch Östrogene zurückzuführen. Es tritt oft zwischen dem 4. und dem 6. Monat auf und verschwindet nach und nach nach der Geburt (oder auch nicht).
  • Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, sich vor dem Licht zu schützen. Tragen Sie im Sommer eine vollflächige, winterfreie Antiradikalgrundierung auf. Die vertikale braune Linie, die Ihren Bauch vom Schambein bis zum Nabel, manchmal bis zur Brust, markiert, verschwindet nach der Geburt mehr oder weniger schnell, je nach Hautbeschaffenheit.

Zahnfleischentzündung

  • Zahnfleischentzündung betrifft 80% der zukünftigen Mütter. Ihr Zahnfleisch ist geschwollen, blutet bei der geringsten Berührung: Diese Zerbrechlichkeit der Blutgefäße ist vorübergehend. Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Zahnarzt und putzen Sie Ihre Zähne gut, da Zahnbelag Zahnfleischentzündungen verstärkt.

Überproduktion von Keratin und Talg

  • Ihre Nägel und Haare wachsen während der Schwangerschaft schneller. Östrogene beschleunigen die Sekretion von Keratin und Talg. Die erste betrifft hauptsächlich Nägel, die zweite Haare (Progesteron wirkt den Plänen von Testosteron entgegen, das für Haarausfall verantwortlich ist).
  • Auch Ihr Haar profitiert von diesem Hormonbad. Möglicherweise sehen Sie eine Geldstrafe über Ihren Lippen oder Armen. Alles wird wieder normal, wenn Testosteron wieder aktiv wird.
  • Wenn Ihr Haar bis zum Ende Ihrer Schwangerschaft sein Volumen behält, sind Ihre Nägel geschwächt. Denken Sie an den aushärtenden Lack oder die Nährstoffkapseln (unbedenklich für Ihr Baby), um zu verhindern, dass sie brechen oder splittern.

Wassereinlagerungen in der Hornhaut

  • Wassereinlagerungen aufgrund der Überproduktion von Progesteron führen zu einer Schwellung der Knöchel, der Hände und manchmal des Gesichts. Die einzige Möglichkeit, die Entwässerung des Gewebes zu verbessern, besteht darin, viel Wasser zu trinken.
  • Diese Wasserretention in der Hornhaut verändert den Radius der Hornhaut. Deine Augen sehen Ärger! In der frühen Schwangerschaft kann ein minimaler Astigmatismus (Deformation der Bilder) und im 3. Trimester eine kleine Myopie (weit weniger klare Sicht) festgestellt werden. Wenn Sie bereits kurzsichtig sind, kann es noch schlimmer werden. Weitsichtigkeit (Sehschwäche) kann dagegen besser sein. Manchmal verliert die Linse etwas von ihrer Aufnahmekapazität und einige können hyperopisch werden. Diese Störungen verschwinden etwa zwei Monate nach der Entbindung, mehr, wenn Sie stillen.

1 2