Einkünfte

Perlhuhn mit Quitte und Gewürzen

Perlhuhn mit Quitte und Gewürzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Und wenn Sie für die Feiertage ein wenig von den ewigen Truthahnkastanien wechseln? Hier ist ein originelles und fruchtiges Rezept.

Zutaten:

  • 1 Perlhuhn in Crapaudin zubereitet (in zwei Hälften geöffnet und flach gelegt)
  • 4 Quitten
  • 1 Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 1 c. schwarzer Tee
  • 2 EL. Schatz
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer.

Vorbereitung:

Backofen auf 180 ° C vorheizen (Pos. 6). Das Perlhuhn auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Legen Sie es in eine Auflaufform. Leicht einölen und mit einem Löffel Honig bestreichen. 30 Minuten backen. 10 cl Wasser aufkochen und mit schwarzem Tee und Gewürzen aufgießen lassen. Die Quitte schälen. In Viertel schneiden und 3 Minuten in den Aufguss geben. Abtropfen lassen. In einer Pfanne einen Stück Butter erhitzen. Die Quitte anbräunen. Pfeffern. Einen Löffel Honig dazugeben und 2 Minuten kochen lassen. Filtern Sie das Gebräu und gießen Sie es auf die Quitte. Einen halben Zitronensaft hinzufügen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen, dabei gelegentlich wenden. Das Perlhuhn schneiden, auf jeden Teller ein Stück legen und mit Quittenvierteln umgeben. Mit etwas Sauce bestreuen.