Ihr Kind 1-3 Jahre

Kinderwagen-Spazierstock: wie man wählt

Kinderwagen-Spazierstock: wie man wählt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kinderwagen ist bequem für Sie und Ihr Kind und besonders interessant für seine Bequemlichkeit. Kompakt und platzsparend ist sie es, die reisende Eltern gerne an Wochenenden oder Feiertagen mitnehmen.

Kinderwagen-Zuckerrohr: die Kriterien zu berücksichtigen

  • Gewicht und Masse: Der gewählte Kinderwagen sollte leicht zu tragen und in jedem Kofferraum verstaut werden können, auch wenn er klein ist. Heutzutage (und das ist gut so) sind die meisten Modelle sehr kompakt, so dass sie für öffentliche Verkehrsmittel (Bus, U-Bahn ...), schmale Gehwege ... die ideale Stadt geeignet sind.
  • Das Faltsystem: Es ist wichtig, dass es einfach und intuitiv ist. Der Vorteil des Kinderwagenstockes ist, dass er leicht verstaut (also gebogen) werden kann. Am besten testen Sie diese beim Kauf oder lesen Sie die Meinungen anderer Eltern, wenn Sie im Internet einkaufen.
  • Komfort: Natürlich für Sie, aber besonders für Ihr Baby. Die Mappe muss über mehrere Stellungsmöglichkeiten verfügen, damit Ihr Kind ein Nickerchen machen kann. Die Plane des Sitzes muss fest sein (abziehbar, um gewaschen zu werden), mit einer Matratze ist es noch besser. Verwenden Sie einen Kinderwagen mit einer relativ hohen Fahrgestellhöhe, um zu verhindern, dass Ihr Baby in die Auspuffrohre der Stadt gelangt.

Weitere zu überprüfende Punkte

  • Sicherheitsseite, Prüfen Sie das Vorhandensein der Normen "NF S 54001" (französische Norm), "EN 1888" (europäische Norm) oder "Konform mit den Sicherheitsanforderungen".
  • Stellen Sie sicher, dass die Gurte und Gurte leicht zugänglich sind.
  • Achten Sie auch auf den Tragekomfort: Gepolstert liegt er weicher auf der Haut Ihres Babys! Denken Sie auch darüber nach, ein abnehmbarer Gurt ist praktisch, da Ihr Baby beispielsweise Ablehnungen haben kann.
  • Überprüfen Sie die Räder auf Aufhängungen: Sie werden benötigt, wenn Sie Ihren Kinderwagen-Spazierstock zum Beispiel in unebenem Gelände verwenden.
  • Der 5-Punkt-Sicherheitsgurt ist unerlässlich.

Rat +

Vergessen Sie nicht, dass eine Haube, ein Ablagekorb und ein Regenschirm sehr nützlich sind!

Kinderwagen-Spazierstöcke: unsere Auswahl



Bemerkungen:

  1. Goraidh

    Nun, sie geben die Wärme

  2. Ziyad

    Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Gemeinsam können wir zu einer richtigen Antwort kommen.

  3. Jenarae

    Gibt es ein ähnliches Analogon?

  4. Lazzaro

    Pindyk, ich weine nur)))

  5. Vudozil

    Sie haben die Marke getroffen. Es scheint mir, es ist ein ausgezeichneter Gedanke. Ich stimme mit Ihnen ein.



Eine Nachricht schreiben