Erste

Clément - Bedeutung und Herkunft

Clément - Bedeutung und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Französisch, Latein

Bedeutung des Namens:

Aus dem Lateinischen clemens : "mild, süß, gut".

Prominente:

Der Komponist Clément Janequin (1485–1558), der französische Ingenieur und Luftfahrtpionier Clément Ader (1841–1925), der französische Dichter Clément Marot.

St. Clemens wurde direkt von St. Peter ernannt und war der dritte Papst der katholischen Kirche. Von Kaiser Trajan auf die Krim verbannt, wurde er dazu verurteilt, in einem Steinbruch Steine ​​zu zerbrechen, und er starb 97. Nach ihm nahmen dreizehn Päpste seinen Namen an.

Sein Charakter:

Wenn dieser Name in unserer Geschichte so oft verwendet wurde, dann deshalb, weil er beneidenswerte Tugenden ausdrückt: Nachsicht, Güte, die Gabe des Selbst ... Clement ist jemand, der sehr hilfsbereit, süß und großzügig ist mit seinen Verwandten. Sehr schlagfertig unternimmt und schult er gerne Menschen in seinen Projekten.

Derivate:

Clem, Clemens, Clementine.

Sein Geburtstag:

Der Clemens wird am 23. November gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>