Erste

░ Gaetano - Bedeutung der Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Italiener

Bedeutung des Namens:

Normal 0 21 falsch falsch falsch X-NONE X-NONE

Gaetano ist ein männlicher Vorname, der vom lateinischen "caietanus" stammt und "Einwohner von Caieta" bedeutet. Wir finden es besonders in Italien, gefällt es dir?

Prominente:

Der italienische Komponist Gaetano Donizetti (1797-1848), bekannt für seine Oper, der Designer und Architekt Gaetano Pesce, der das Organic Building in Osaka errichtete, oder der Schweizer Fußballer Gaetano Berardi.
Gaetanos Schutzpatron war der 1480 geborene Gaëtan de Thiene, der von seiner Mutter auf dem Weg der Heiligkeit ermutigt wurde. Er gründete 1513 das "Oratorium der göttlichen Liebe". Diese Gemeinde wurde zum "Orden der Theatiner". Der heilige Gaetan starb 1547.

Sein Charakter:

Gaetano ist von Natur aus zart, sympathisch und sentimental. Er weiß, wie man hilfsbereit ist und ist durchaus bereit, sich dem Wohl anderer hinzugeben ... jedoch auf seine nervöse und nervöse Natur zu achten. Es wird ihn beruhigen ...

Derivate:

Gaetan, Cajetan, Caetan, Gaetana, Kayetan, Kayetana

Sein Geburtstag:

Gaetano wird am 7. August gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>