Erste

Graziano - Bedeutung und Herkunft

Graziano - Bedeutung und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Italiener, Latein

Bedeutung des Namens:

Graziano ist inspiriert von dem lateinischen Wort gratia, übersetzt als "Dankeschön".

Prominente:

Der italienische Fußballspieler Graziano Pellè. Es wurde am 15. Juli 1985 in Italien geboren.

Der italienische Politiker Graziano Delrio. Er wurde am 27. April 1960 in Reggio Emilia geboren.

Der brasilianische Schriftsteller und Agronom José Graziano da Silva. Er wurde am 17. November 1949 in Illinois geboren.

Zaïde, Tochter des Emirs von Valencia, lebte im zwölften Jahrhundert. Sie konvertierte zum Christentum unter dem Namen Grace Baptism. Sie starb am 21. August 1180 mit geschnittenem Kopf.

Sein Charakter:

Graziano ist optimistisch und selbstlos und zeichnet sich durch seine vielen Qualitäten aus. Graziano ist ein extrovertiertes Kind, das das Bedürfnis hat, sich auszudrücken. Graziano ist nicht leicht zu beeinflussen und zu imponieren. Ihr starker Sinn für Freundschaft und Geselligkeit ermöglicht es ihr, sich mit wichtigen Menschen zu umgeben. Er zeigt sich liebevoll und aufmerksam gegenüber seinen Verwandten.

Derivate:

Graciano.

Sein Geburtstag:

Graziano wird am 21. August zu Ehren von Zaïde gefeiert, der nach seiner Bekehrung zum Christentum die heilige Gnade wurde.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>



Bemerkungen:

  1. Darrell

    Es ist konform, es sind die bewundernswerten Informationen

  2. Armanno

    Was notwendige Worte ... großartig, ein ausgezeichneter Gedanke

  3. Jerrett

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen.

  4. Akinos

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann meine Position verteidigen.

  5. Cristofer

    Bravo, bemerkenswerte Idee

  6. Wanjala

    Entschuldigung für die Einmischung ... ich verstehe dieses Problem. Lass uns diskutieren.

  7. Simon

    Das sind alles Märchen!



Eine Nachricht schreiben