Erste

Gregory - Bedeutung und Herkunft

Gregory - Bedeutung und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Herkunft des Vornamens:

Griechen

Bedeutung des Namens:

Aus dem griechischen Grêgorios stammend, leitet sich Grégory von dem griechischen Wort "egregorien" ab, was "wach" oder "wer wacht" bedeutet. Im Lateinischen bedeutet dieser Name auch "Wächter" oder "wachsam".

Prominente:

Die französische Sängerin Grégory Lemarchal ("Star Academy" 2004) starb 2004 an Mukoviszidose.

Der französische Schauspieler Grégory Fitoussi (Gears), ehemaliger Reality-TV-Kandidat Grégory Basso (Greg der Millionär).

Die französischen Fußballer Grégory Coupet, Grégory Pujol und Grégory Arnolin.

Gregors Schutzpatron war Gregor der Große, Papst von 590 bis 604. Er reformierte die liturgischen Lieder, die zu gregorianischen Gesängen wurden. Er gilt auch als der wahre Gründer der römischen Kirche.

Sein Charakter:

Gregory ist ein Junge mit Temperament. Er ist sich seiner selbst sehr sicher und kann manchmal autoritär und sogar hartnäckig sein. Wahrer Anführer im Geiste des Wettbewerbs. Er mag es nicht, widersprochen oder gegen seine Entscheidungen verstoßen zu werden. Grégory ist ein Perfektionist und setzt sich dank seines Mutes und seiner Ausdauer für alle seine Projekte ein.

Derivate:

Gregori, Gregorio, Gregory, Gregore, Joris

Sein Geburtstag:

Die Grégory werden am 3. September gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>